Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Qualität unserer Arbeit

Ein wichtiger Baustein: die Qualifikation der Mitarbeiter

Im Zentrum >guterhirte< arbeiten Menschen mit den unterschiedlichsten Ausbildungen und Qualifikationen. Langjährig erfahrene MitarbeiterInnen, Berufsanfänger und Auszubildende ergänzen sich zu einem vielfältigen Spektrum professionellen Handelns.

Unsere Sichtweise leitet sich vor allem von einem humanistischem Menschenbild ab, mit dem Bemühen um eine ganzheitliche Sicht des Menschen. Hintergrund unserer Arbeit ist ein systemisches Verständnis des Einzelnen in seinen sozialen Bezügen. Unser Vorgehen ist ressourcen- und lösungsorientiert.

Interne Beratung und Fallsupervision durch unseren Leitenden Fachdienst einerseits und externe Team- und Fallsupervision andererseits gewährleisten die Reflektion und Kontrolle unserer Arbeit.

Mit Fort- und Weiterbildungen erwerben die MitarbeiterInnen kontinuierlich neue Qualifikationen.

Wir befassen uns mit aktuellen pädagogischen, sozialpolitischen und psychologischen Themen und Diskussionen, um uns ständig mit unserem eigenen Handlungsansatz auseinanderzusetzen.

Die hausinterne Qualitätsentwicklung dient der Qualitätssicherung und der Transparenz unserer Arbeit.

Ergebnisorientierte Qualitätssicherung durch Equals

Wir haben als Instrument der ergebnisorientierten Qualitätssicherung in der stationären Erziehung das Programm Equals übernommen. Mit Equals können unter anderem Hilfeverläufe dokumentiert und Veränderungen sichtbar gemacht werden. Dieses Instrument werden wir zukünftig unter anderem auch in Hilfeplangesprächen nutzen. Für nähere Auskünfte steht Frau Schall-Steiger gerne zur Verfügung oder informieren Sie sich direkt über die Homepage www.equals.ch

Traumapädagogische Ausrichtung unserer Wohngruppen

Wir arbeiten in unseren Wohngruppen nach den Grundsätzen der Traumapädagogik. Die wesentliche Basis der Traumapädagogik bildet das Wissen um die Folgen von biografischen Belastungen und Traumatisierung und die daraus abgeleiteten Interventionsformen aus den Wissenschaftsdisziplinen Pädagogik, Psychologie und Psychotraumatologie. Zentrale Elemente sind dabei die Schaffung eines sicheren Ortes, die Förderung von Selbstachtsamkeit und Selbstkontrolle, die psychische und soziale Stabilisierung sowie die Entwicklung eines positiven Selbstbildes. Unser Ziel ist es, neben Wertschätzung, Partizipation und Transparenz besonders Spaß und Freude eine zentrale Rolle zu geben. Ein Großteil unserer pädagogischen Fachkräfte befindet sich in der Ausbildung zum TraumapädagogIn oder hat diese bereits erfolgreich abgeschlossen. 

Systemische Ausrichtung unseres Ambulanten Bereiches

Auf dem Hintergrund eines systemischen Ansatzes gehen wir von der Selbständigkeit unseres Klientels aus. Ebenso gehen wir davon aus, dass unsere Ratsuchenden „Experten in eigener Sache“ sind. Unsere Haltung ist geprägt von Akzeptanz, Einfühlungsvermögen, Unvoreingenommenheit und Wertschätzung. Wir gehen von der Annahme aus, dass jeder Mensch eigene Lösungen entwickeln kann und wir arbeiten mit den vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen. Systemische Beratung orientiert sich am Anliegen und an den Wünschen des KlientIn. Gemeinsam werden Bedingungen gesucht, unter denen vorhandene Ressourcen wieder aktiviert werden können, damit ein möglichst eigenverantwortliches und selbstorganisiertes Leben möglich ist. Ein Großteil unserer sozialpädagogischen Fachkräfte ist in Ausbildung zur/zum systemischen BeraterIn oder hat die Ausbildung bereits erfolgreich abgeschlossen. In unserem Team der Ambulanten Hilfen befinden sich auch Systemische FamilientherapeutInnen.


Susanne Denoix – Gesamtleitung

Über uns

Das Zentrum >guterhirte< ist mit seinen Angeboten eine Einrichtung der Erziehungshilfe. Wir bieten Kindern, Jugendlichen und Familien Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen.

Kontakt

Zentrum >guterhirte<
Prittwitzstraße 13-17
89075 Ulm

Telefon:  0731 / 922 70-0

Anfahrt

© Zentrum >guterhirte< 2017